Suche
Close this search box.
  • Français
  • English
  • Deutsch

Die Hauptstadt der Zeit

Im Palais Granvelle, das das Musée du Temps beherbergt, können Sie in das Herz der Uhrmacherkunst eintauchen, die die Franche-Comté seit langem antreibt. Anhand einer prestigeträchtigen Sammlung von Uhren und Zeitmessern können Sie entdecken, dass die Region im Rhythmus der mechanischen Uhrmacherei schlägt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Wussten Sie, dass das Observatorium von Besançon eine von nur drei Einrichtungen auf der Welt ist, die den offiziellen Titel Chronometer verleihen dürfen? Bei einem Besuch der astronomischen Uhr in der Kathedrale Saint-Jean können Sie sich ein Bild von diesem zeitlosen Know-how machen.

Sommaire

Uhrenmechanik und Kunstmechanik: Unser Know-how von der UNESCO anerkannt

Seit 2020 gehören die im französisch-schweizerischen Jurabogen entwickelten Fertigkeiten im Bereich der Uhrenmechanik und Kunstmechanik zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit. Diese von der UNESCO verliehene weltweite Anerkennung ist die Krönung der wertvollen Kompetenzen, die in der Hauptstadt der Franche-Comté entwickelt wurden. All diese Reichtümer können Sie bei einer thematischen Besichtigung rund um die Zeit oder in einer Boutique eines Uhrmachers entdecken.

Die gezählte Zeit, die Raumzeit

Im Musée du Temps entdecken Sie den Reichtum unseres uhrmacherischen Erbes. Zeitmessinstrumente, Uhren, Pendeluhren und Uhren mit Komplikationen erzählen Ihnen von einem außergewöhnlichen Know-how, das im Laufe der Jahrhunderte perfektioniert wurde. Dann folgen Sie von der astronomischen Uhr bis zum Observatorium (eine der drei einzigen Einrichtungen weltweit, die das Prädikat “offiziell zertifizierter Chronometer” vergeben können) in der Stadt den zahlreichen Zeugnissen dieser Verbundenheit, die uns seit Ewigkeiten an die Zeit bindet.


BESANCON

Horloge Astronomique

BESANCON

L'Observatoire de Besançon

T&H mental T&H Motor
BESANCON

Musée du Temps

Besançon, eine Berufung Wissenschaft und Technik

In Besançon ist Präzision kein leeres Wort! Dank ihres Know-hows und ihrer nachgewiesenen Kompetenzen im Bereich der Mikrotechnik arbeiten die Unternehmen der Branche natürlich für die Uhrenindustrie, aber auch für Spitzentechnologiebereiche wie Biomedizin, Telegesundheit, Luftfahrt, Sicherheit, IKT, Energie, Umwelt usw. Alle zwei Jahre zieht die internationale Fachmesse für Mikrotechnik und Präzision, Micronora, Tausende von Fachleuten aus den Bereichen Präzisionstechnologie und Nanotechnologie nach Besançon.


Partner-Mitglied
BESANCON

Manufacture horlogère Utinam

Partner-Mitglied
FRANOIS

Manufacture horlogère Vuillemin

BESANCON

Micronora

Die 24 Stunden der Zeit in Besançon

Jedes Jahr im Juni schlägt das Herz von Besançon im Rhythmus der 24 Stunden der Zeit. An diesem festlichen Wochenende können Sie die großen Uhrenmarken und renommierten Designer kennenlernen, die ihre Kollektionen zusammen mit Ausbildungsstätten ausstellen, die unser Know-how in der Uhrmacherei aufrechterhalten. Während dieses großen Fests der Uhrmacherei auf dem Place Granvelle werden Ihnen auch Animationen rund um die Werkbank und spielerische Workshops für Groß und Klein angeboten.

© Crédits photos : ©Ville de Besançon - Grand Besançon Métropole, ©Office de Tourisme et des Congrès de Grand Besançon Métropole