Besançon, der Zielort

– Kapazität für bis zu 2.200 Personen, angrenzendes Kongresszentrum und Ausstellungsgelände, zusammenhängende, atypische, außergewöhnliche Orte für eine einzigartige Veranstaltung
Mehr als 1.900 Zimmer verfügbar, ein ständig renovierter Hotelpark und leidenschaftliche Fachleute

– Eine Stadt im menschlichen Maßstab: 200.000 Einwohner, eine Landschaft in der Stadt, die für jeden ihrer Gäste die Lebensqualität fördert

– Hauptstadt der Artenvielfalt, voller Parks und Gärten, 200 m² Grünfläche pro Einwohner, 7 Hügel und ein Fluss für eine einzigartige Kulisse

– Stadt der Kunst und Geschichte mit 6 Museen in Frankreich, doppeltes UNESCO-Weltkulturerbe (Vaubans Werk und Know-how im Bereich Uhrmacherei)

– Eine Stadt in Bewegung: 50 Sportveranstaltungen pro Jahr, 1. vom FFA Uni’vert Trail gekennzeichnetes Gebiet mit mehr als 182 km im Freien

– Innovative Wirtschaft: Gebiet der Uhrmacherkunst, Nanotechnologie und biomedizinischen Technik

Mit dem Flugzeug :
Internationale Flughäfen
BALE-MULHOUSE 150 km über die A36
GENF – COINTRIN 170 km über die A1
LYON – SAINT-EXUPERY 240 km über die A39
ORLY 400 km über die A36 / A6
ROISSY – CHARLES DE GAULLE 430 km über die A36 / A6

Mit dem Zug :
2 Stationen
– TGV-Station Franche-Comté (25870 Auxon): TER-Shuttle in die Innenstadt, 15 Minuten
– Viotte Station (Stadtzentrum)

Mehrere Verbindungen:
PARIS in 2h05
PARIS ROISSY – CDG in 2h45
STRASBURG in 1h50
LYON in 2h10
LILLE in 3h15
MARSEILLE in 3h30
BRÜSSEL in 4h50
LONDON in 6 Stunden

Mit dem Auto :
3 Autobahnausfahrten von der A36
# 3 Besançon West
# 4 Besançon Center
# 4.1 Besançon Nord

In der Erweiterung der großen Uhrmachertradition, deren Wiege die Welt ist, erlebt das Gebiet von Bisont das unglaubliche Wachstum des Mikrotechnik- und Medizinsektors der Zukunft. Genug, um die Wirtschaft, die Wissenschaft und das damit verbundene Leben zu begeistern.

Abteilung Mikrotechnik, in allem
Das Cluster für Wettbewerbsfähigkeit in der Mikrotechnik fördert die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen durch die Unterstützung von FuE- und Innovationsaktivitäten.
• 406 Unternehmen identifiziert, 12.000 Mitarbeiter
• 680 öffentliche und private Forscher
• 7 spezialisierte Einheiten
• 1.100 Qualifikationen pro Jahr, von der GAP bis zum Ingenieur.

Weltzeit-Frequenz-Pol
Von der langen Uhrmachertradition bis zur Installation ultrastabiler Oszillatoren ist die Zeitfrequenz ein Symbol für die Region. In Besançon wurden die Zeitmessung und ihre fantastische Präzision sowohl dem GPS als auch den fortschrittlichsten Systemen der NASA oder der Luft- und Raumfahrt zur Verfügung gestellt.

TEMIS Technopole, alles für die Entwicklung der Mikrotechnik
TEMIS ist ein europäischer Cluster für Mikrotechnik und unterstützt Innovationen und die Entwicklung von Mikrotechnologien durch ein umfassendes und vielfältiges Angebot an Unternehmensdienstleistungen. Im Rahmen von TEMIS Innovation – Maison des Microtechniques (TIMM) begrüßt der Technopole innovative Projekte mit seinem Inkubator, seinem Kindergarten und seinem Business-Hotel.

MICRONORA, internationale Messe für Mikrotechnik und Präzision in Besançon
MICRONORA wurde vor vierzig Jahren gegründet und ist eine Benchmark-Messe im Bereich Mikrotechnik in Europa. Die seit 2006 für Nanotechnologien offene transversale Organisation und der Beruf dieser Messe ermöglichen das Treffen von Mikrotechnologietechnologien und ihren verschiedenen Anwendungen in Sektoren auf der Suche nach fortschrittlichen Technologien: Medizin, Luftfahrt, Raumfahrt, Rüstung, Automobil, Telekommunikation …

Das ganze Jahr über finden festliche Veranstaltungen statt, die das kulturelle Leben von Besançon und Grand Besançon prägen.

Siehe die Tagesordnung der wichtigsten Ereignisse

200.000 Einwohner
2.200 Sitzplätze für Ihre Veranstaltung
20.000 m² Ausstellungsfläche
+ 1900 Zimmer verfügbar
2 Stunden von Paris, Lyon mit dem Zug
2 UNESCO-Registrierungen
182 km markierte Wanderwege und Uni’Vert Trail
50 Geschäftsveranstaltungen / Jahr
50 Sportveranstaltungen / Jahr

Vidéo Congrès
Vidéo Besançon destination Congrès

Contacts
Responsable Besançon-Congrès
Anne SAULNIER :
Tél: +33 (0)3 81 80 92 00
Portable: +33 (0)6 788 788 45
Fax. + 33 (0)3 81 80 58 30
anne.saulnier@besancon-tourisme.com