Search
Close this search box.
  • Français
  • English
  • Deutsch

Kunst in all ihren Formen

Die Stadt mag zwar eine Stadt der Kunst und Geschichte sein, aber sie ist dennoch modern und lebendig. Um sich davon zu überzeugen, reicht ein Besuch des FRAC (Fonds régional d’art contemporain) mit seinen Originalwerken. Oder durch die Straßen der Stadt zu schlendern, wo jedes Jahr originelle Streetart-Kunstwerke erblühen, die im Rahmen des Festivals Bien Urbain geschaffen wurden, das im Juni von der Vereinigung Juste Ici organisiert wird. Auch die Galerien und Kunsthandwerksläden in der Stadt zeigen Ihnen auf ihre Weise, dass zeitgenössische Kunst in der Hauptstadt der Franche-Comté kein leeres Wort ist.

Sommaire

Moderne und zeitgenössische Kunst

Liebhaber moderner und zeitgenössischer Kunst haben in Besançon einiges zu bieten. Den Anfang macht der Fonds Régional d’Art Contemporain (Frac), eine Hochburg des Kunstschaffens, die es in der Cité des Arts zu entdecken gilt. Aber zeitgenössische Kunst findet auch auf der Straße statt. Jedes zweite Jahr im Juni organisiert der Verein Juste Ici in Besançon das Festival BIEN URBAIN. Seit der Gründung des Festivals im Jahr 2011 wurden Hunderte von Werken von Künstlern verschiedener Nationalitäten geschaffen. Einige davon sind noch immer im öffentlichen Raum zu sehen und können hier oder dort bei einem erholsamen und künstlerischen Spaziergang bewundert werden.

BESANCON

Le Studiolo, espace accueil / boutique

BESANCON

Voyage en transparence, Exposition sculptures de Paul Gonez

BESANCON

Visite des œuvres du Festival Bien Urbain

Kunst in der Stadt

In Besançon wird die Kunst auch in der Stadt ausgestellt. Bei einem Spaziergang können Sie auf Kunstwerke stoßen, die in die Umgebung eingebettet sind. Dazu gehören imposante Skulpturen wie das Doubs-Delta von François Morellet am Fuße der Zitadelle und der Minotaurus von Jens Boettcher entlang der Stadtmauern. Und noch viele weitere Kunstschätze, die es in den Straßen oder Parks zu entdecken gibt: Zierbrunnen, bemalte Mauern…

BESANCON

Fontaine des Dames

BESANCON

Mosaïque Lumière

Partner-Mitglied
BESANCON

Volo Graphisme

Kulturstätten in Besançon

Die Kultur ist hier in der Hauptstadt der Franche-Comté sehr präsent. Liebhaber der darstellenden Künste können aus dem Programm der 2 Scènes (die das Espace und das Theater Ledoux vereinen) und des Centre Dramatique National (CDN) wählen. Auch das Kino hat einiges zu bieten: im Kursaal und in den 16 Kinosälen der Stadt, die auf drei Multiplex-Kinos verteilt sind. Ganz zu schweigen von den Veranstaltungen und Events, die das ganze Jahr über im Ausstellungs- und Kongresszentrum Micropolis, in den Kulturhäusern von Bisont wie La Rodia oder Le Scénacle, aber auch in Buchhandlungen, Kunstgalerien usw. stattfinden.

BESANCON

Cinéma Victor Hugo Lumières Arts&Essais

BESANCON

Librairie Réservoir Books

BESANCON

La Rodia

Kunst und Kunsthandwerk

Besançon ist eine Stadt der Kunst und der Geschichte und beheimatet zahlreiche Künstler und Kunsthandwerker. Entdecken Sie ihre Kreationen und ihr Know-how in den Kunsthandwerksläden, Kunstgalerien und den verschiedenen Ausstellungsorten, die über die ganze Stadt verteilt sind. Oder lernen Sie sie bei Workshops und Veranstaltungen kennen, die das ganze Jahr über in der Comtoise-Stadt organisiert werden.


Partner-Mitglied
BESANCON

Paul Gonez - Sculpteur

BESANCON

Moka Céramique

Partner-Mitglied
BESANCON

Volo Graphisme

© Crédits photos : Giles Pincemaille