Search
Close this search box.
  • Français
  • English
  • Deutsch

Poêlée Franc-Comtoise

©

Zubereitung: 30 Min. Vorgeheizter Ofen: 200 ° C Zutaten für 4 Pers. : - 600 g Kartoffeln - 100 g Comté-Käse - 1 Morteau- oder Montbéliarde-Wurst - 5 dünne Scheiben geräucherter Bauchspeck oder 150 h Speckwürfel - 1 Zwiebel - 40 cl Sahne (Crème fraîche) - Salz, Pfeffer Die Wurst in köchelndem Wasser ca. 15 Minuten lang kochen. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Zur Seite stellen. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Diese in das Kochwasser der Wurst geben (ggf. mehr Wasser hinzufügen). In einer Pfanne die Zwiebel anbraten, dann die Räucherbrustscheiben (oder die Speckwürfel) dazugeben. Das Ganze goldbraun anbraten. Die Wurst, die Kartoffeln und die Crème fraîche dazugeben. Ohne viel Druck umrühren. Das Ganze in eine Auflaufform geben und die Comté-Streifen hinzufügen. Etwa 20 Minuten im Ofen überbacken (die Backzeit variiert je nach Ofen). Viel Spaß beim Genießen!