• /
  • Zu Fuss
  • /
  • Balades sonores : Poèmes sonores (Haïkus du Doubs)

Balades sonores : Poèmes sonores (Haïkus du Doubs)

Die Studenten des CLA (Angewandtes Sprachzentrum von Besançon) schrieben Haikus, diese kurzen Gedichte japanischen Ursprungs, die das Abklingen der Dinge feiern. In einem Schreibspiel zwischen zwei Stationen einer Straßenbahn- oder Buslinie erzählen sie ihre Reise, das launische Wetter von Besançon, drücken ihre Gefühle aus und bringen ihre Visionen von einer Stadt mit, mit der sie jeden Tag lernen, sich die Schultern zu reiben. Weit entfernt von ihrem ursprünglichen Leben bauen sie hier in Besançon ihr Verständnis für eine neue Kultur, eine neue Lebensweise auf und behalten die berauschende Nostalgie ihrer vielen Erinnerungen in sich.


Partager

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest