Les 3 vallées à vélo en Bourgogne Franche-Comté

Les 3 vallées à vélo en Bourgogne Franche-Comté

03 81 21 29 80
reservation@doubs.com

Partager

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

  • - die Vielfalt der durchquerten Landschaften - die Feinschmeckeretappen und die Gastfreundschaft - die gelungene Mischung aus Natur und Kultur - den Charme der Cités de caractère (Städte mit Charakter).
  • Vom Val d'Amour über das Doubs-Tal bis zum Ognon-Tal können neugierige und aktive Radfahrer eine atypische Route befahren, die für alle zugänglich ist. Die vier Etappen dieser 250 km langen Strecke, die teilweise auf der EuroVélo6 verläuft, bieten eine harmonische Mischung aus historischem Erbe, großen Unesco-Stätten, charaktervollen Städten, die zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählen, majestätischen Tälern, sanften Landschaften und Gourmetfreuden. Auf dem Programm stehen : - Tag 1: Besançon > Arc-et-Senans - 52 km - Höhenunterschied: 316 m. Entdecken Sie die Cité Vauban und die königliche Saline von Arc-et-Senans, Juwelen des Weltkulturerbes. - Tag 2: Arc-et-Senans > Dole - 56 km - Höhenunterschied: 454 m. Bukolische Landschaften im Val d'Amour und Entdeckung von Dole, der ehemaligen Hauptstadt der Grafschaft und Geburtsstadt von Louis Pasteur. - Tag 3: Dole > Choye - 81 km - Höhenunterschied: 929 m. Durchquerung des Serre-Massivs und Entdeckung des Ognon-Tals über Pesmes, Marnay und Gy, Cités de caractère (Städte mit Charakter). - Tag 4: Choye > Besançon - 66 km - Höhenunterschied: 621 m. Entdeckung von Fondremand, Cité de caractère, und anderen typischen Dörfern der Franche-Comté, Begegnungen mit Kunsthandwerkern...
  • Ab 298 € pro Person