Centre Dramatique National

Das Centre Dramatique National Besançon Franche-Comté ist ein Ort des Theaterschaffens, der seit dem 1. September 2013 von Célie Pauthe geleitet wird. “Die Stücke, die Sie in dieser Spielzeit entdecken werden, zeichnen durch die zahlreichen Reisen, die sie auslösen, als ebenso viele Begegnungen, Dezentrierungen, Verwischungen und (Af)Überschreitungen geografischer, ästhetischer und innerer Grenzen die Karte einer Welt, die ebenso hart real wie absolut verbesserungswürdig ist: die unsere, so wie sie ist, aber vor allem so, wie man sie sich anders erträumen möchte. Freier, sensibler, einladender, gerechter. “Céline Pauthe.

Ab dem 19. April und bis November wird Ihr Theater umgebaut. Das CDN wird von einem kompletten Austausch der Bühne des großen Saals profitieren und seine Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität verbessern, insbesondere durch den Bau eines speziellen Aufzugs.
Sie werden Sie weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten empfangen, um Ihre Karten für die kommenden Aufführungen abzuholen und umzutauschen, allerdings von den provisorischen Räumlichkeiten am Square St amour: 3 bis rue Léonel de Moustier.

Die nächsten Aufführungen können Sie ab dem 14. Juni in La Friche Artistique am Ufer des Doubs besuchen.

5f64b1c744450_pas-animaux
Centre Dramatique National
6 rue de la Mouillère Esplanade Jean-Luc Lagarce
25000 BESANCON
03 81 88 55 11
accueil@cdn-besancon.fr
Siehe Website

Partager

Lage

  • In der Stadt

Preise

  MINI MAXI Information(s) complementaire(s)