• /
  • Familien
  • /
  • Battant : chansons des rues au son de l’orgue de barbarie

Battant : chansons des rues au son de l’orgue de barbarie

Entdecken Sie in Begleitung von “Paris Sépia” und einem Reiseleiter Battant anders, ein Viertel der Winzer, Uhrmacher … Auf Reservierung

Battant, ein Bezirk von Winzern und Uhrmachern, Wäscherinnen und Schlägern. Außerhalb der Schleife überleben die kleinen Leute von Bisontin und das sozialistische Denken wächst am Ende des neunzehnten Jahrhunderts. Wir tanzen Walzer, Java und Polka in den Hinterzimmern der Bistros, wir kaufen Lieder vom Musikhändler auf dem Markt. Battant widersetzt sich, schreibt und singt …
Treffen um 20 Uhr vor Fort Griffon –
Preise: 10 € – 8 € für Studenten unter 18 Jahren, Mitglieder, Behinderte. 3 € für Kinder unter 10 Jahren und Arbeitssuchende.
Reservierungen sind beim Kongress- und Besucherbüro (begrenzte Kapazität) online oder an der Kasse erforderlich. Kein Ticketkauf vom Guide.
Maske tragen

Battant : chansons des rues au son de l'orgue de barbarie
1 rue de ronde du fort Griffon Fort Griffon
25000 BESANCON
03.81.80.92.55
contact@besancon-tourisme.com
Siehe Website

Partager

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Lage

  • Im Stadtzentrum

Beschreibung

  • Kulturelle Aktivitäten

Preise

  Mini Dienstag zusätzliche Informationen
Normalpreis 3 € 10 €