Mardis des rives : Valérie Ekoumè

Begeben Sie sich auf eine Reise nach Kamerun und lassen Sie sich von der Stimme von Valérie Ekoumè und ihrer strahlenden Musik tragen.

In die Welt von Valérie Ekoumè einzutauchen ist eine Erfahrung, die Sie nicht bereuen werden! Afro-Pop ist der Musikstil, den sie gewählt hat, um die Geschichte ihres Kameruns und die ihrer Vorfahren zu erzählen, wobei sie auf der Bühne von ihren drei Musikern begleitet wird. Sie stammt aus einer Künstlerfamilie und begeisterte sich schon in jungen Jahren für die Musik und insbesondere für den Gesang. Ihr Leben nimmt eine entscheidende Wende, als sie 2004 in die Maraboutik Big Band und die Soul Massoka Gang von Manu Dibango aufgenommen wird, einem berühmten Künstler, an dessen Seite sie acht Jahre lang ihre Erfahrungen sammelt. Valérie hat 2015 und 2017 zwei Alben veröffentlicht und trägt ihre Lieder sowohl auf Douala als auch auf Französisch vor, wie in ihrem letzten Lied “Mah Calcul”, das im April 2022 veröffentlicht wurde.

Es werden kostenlose Bus-Shuttles ab dem Pol Micropolis eingerichtet. Die Reservierung ist obligatorisch und muss gleichzeitig mit Ihrem Konzertplatz über das kostenlose Ticketsystem erfolgen.

Zugang im Rahmen der verfügbaren Plätze: Reservierung empfohlen

Mardis des rives : Valérie Ekoumè
Stade Rue des Salines
25320 MONTFERRAND-LE-CHATEAU
03 81 61 51 01
action.culturelle@grandbesancon.fr
Siehe Website

Partager

Zeitpläne

Öffnungszeiten und besondere Öffnungsbedingungen / Covid-19

  • Am Dienstag, den 23. August von 20:00 bis 22:00 Uhr
23/08/2022

Preise

  MINI MAXI Information(s) complementaire(s)