Mardis des rives :Transat à Byans-sur-Doubs

Zwischen traditioneller und urbaner Musik erfindet TRANSAT seinen eigenen Stil, das Irish Trad System, und nimmt sein Publikum mit nach Irland und weit darüber hinaus. Das Trio lässt sich von der irischen Tradition inspirieren, um eine sehr aktuelle Musik zu formen, die akustische Klänge, Elektroeinflüsse und jazzig gefärbte Lieder miteinander verbindet. TRANSAT ist auch die Stimme von Lucie Etienne, die den traditionellen Liedern neues Leben einhaucht, indem sie sie mit großer Freiheit interpretiert. Oft als Leadsängerin, manchmal im Duett mit der Violine, gönnt sie sich improvisierte Abstecher mit überraschenden Klängen. Das in Besançon entstandene Trio tourt in dieser Form seit über einem Jahrzehnt. Die Gruppe ist in Frankreich, Belgien, Italien und der Schweiz bei über 300 Konzerten auf den unterschiedlichsten Bühnen aufgetreten!

Es werden kostenlose Bus-Shuttles ab dem Pol Micropolis eingerichtet. Die Reservierung ist obligatorisch und muss gleichzeitig mit Ihrem Konzertplatz über das kostenlose Ticketsystem erfolgen. Abfahrt des Shuttle-Busses um 19 Uhr.

Zugang im Rahmen der verfügbaren Plätze: Reservierung empfohlen

Mardis des rives :Transat à Byans-sur-Doubs
Parc d’Hôtelans Avenue de la Longeau
25320 BYANS-SUR-DOUBS
03 81 61 51 01
action.culturelle@grandbesancon.fr
Siehe Website

Partager

Zeitpläne

Öffnungszeiten und besondere Öffnungsbedingungen / Covid-19

  • Dienstag, den 16. August von 20:00 bis 22:00 Uhr
16/08/2022

Preise

  MINI MAXI Information(s) complementaire(s)