Exposition Charles Belle au musée des beaux-arts et d’archéologie

Charles Belle im Museum für Schöne Künste und Archäologie

Führungen durch die Ausstellung werden jeden Sonntag um 15 Uhr, während der Sommerferien jeden Donnerstag um 14.15 Uhr, während der Nocturnes und bei allen Veranstaltungen angeboten.

Sie können auch für Gruppen nach vorheriger Anmeldung organisiert werden.
Ein von Charles Belle kommentierter Rundgang durch die Ausstellung ist auch als Video auf dem digitalen Besucherbegleiter des Museums verfügbar.

Junges Publikum
Workshop-Führungen für junges Publikum sind während der Sommerferien jeden Mittwoch um 10:15 Uhr im Musée des beaux-arts et d’archéologie geplant.
Diese Workshops können nach vorheriger Anmeldung auch für Freizeitzentren und Schulklassen angeboten werden.
Eine Anmeldung wird empfohlen, solange Plätze verfügbar sind: reservationsmusees@besancon.fr / 03.81.87.80.49

Erwachsene Öffentlichkeit
Besichtigungen mit zwei Stimmen
Charles Belle begleitet die Besucher durch die Ausstellung mit Persönlichkeiten, die seiner Einladung gefolgt sind:
Erwachsenenpublikum
– Montag, 27. Juni um 18 Uhr
François Royet, Regisseur
– Sonntag, 3. Juli um 15 Uhr
Grégory Jacquot, Botaniker
– Samstag, 10. September 14.30 Uhr
Yves Michaud, Philosoph, Kunstkritiker und ehemaliger Direktor der ENSBA

Meditation/Yoga
– 25. Juni um 14 Uhr Kontemplative Meditation rund um die Ausstellung.
– 2. Juli um 10.30 Uhr Yoga in der Ausstellung

Kino Mégarama
Par-delà les silences, Vorpremiere im Mégarama beaux-arts des Films von François Royet über das Werk von Charles Belle, gefolgt von einem Treffen mit dem Regisseur und dem Maler :

– Montag, 27. Juni um 19 Uhr.
Reservierungen: http://beaux-arts.megarama.fr
Duo-Tarif 12 Euro für 2 Plätze, die bei Vorlage des Tickets den Zugang zum Museum für die Ausstellung ermöglichen.

Aufführung/Performance
– Sonntag, 26. Juni um 18.30 Uhr
Performance von Charles Belle begleitet von Ben Van Den Dungen mit The Sangoma Everett Trio.

Sonstiges Publikum
Für Besucher mit Behinderungen gibt es Hilfsmittel für Wahrnehmung und Mobilität, einen leicht lesbaren und verständlichen Besucherführer und auf Anfrage angepasste Führungen für bestimmte Arten von Behinderungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Miléna Buguet, Referentin für Barrierefreiheit: milena.buguet@besancon.fr oder 03.81.41.57.86.

Exposition Charles Belle au musée des beaux-arts et d’archéologie
Musée des beaux-arts et d’archéologie 1 Place de la Révolution
25000 BESANCON
musee-beaux-arts-archeologie@besancon.fr
Siehe Website

Partager

Zeitpläne

Öffnungszeiten und besondere Öffnungsbedingungen / Covid-19

  • Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr. Samstag, Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag von 10 bis 18 Uhr
vom 20/08/2022 bis 18/09/2022

Lage

  • Im Stadtzentrum

Preise

  MINI MAXI Information(s) complementaire(s)
Abonenntenpreis 6
Normalpreis 8
Ermäßigter Preis 4