Haras national

Das Besançon-Gestüt wurde 1754 gegründet. Es wurde 1852 in den ein Hektar großen Waldpark in der Rue de Dole 52 im Stadtteil Grette-Butte nahe dem Stadtzentrum von Besançon verlegt. Diese Infrastrukturen ermöglichen die dauerhafte Unterbringung von Pferden aller Rassen. Das Besançon National Stud war besonders bekannt für seine Bereitstellung von Comtois-Züchtern.
Der Zweck des Besançon National Stud ist es, die Entwicklung der Pferdeindustrie in Franche-Comté zu unterstützen und seine Leidenschaft für das Pferd durch sein historisches, kulturelles und lebendiges Erbe zu teilen.
Dieses Set gehört dem Generalrat der Zweifel.

5f64b1c744450_pas-animaux
Haras national
52 rue de Dole
25020 BESANCON
03 81 52 50 44
equi-info.besancon@ifce.fr
Siehe Website

Partager

Zeitpläne

vom 01/01/2016 bis 31/12/2025

Lage

  • In der Stadt

Beschreibung

Besichtigungen

  • Parcours adapté aux enfants

Gruppenbesichtigungen

  • Visite guidée en permanence
  • Visite guidée sur rendez-vous