Haras national

Das Besançon-Gestüt wurde 1754 gegründet. Es wurde 1852 in den ein Hektar großen Waldpark in der Rue de Dole 52 im Stadtteil Grette-Butte nahe dem Stadtzentrum von Besançon verlegt. Diese Infrastrukturen ermöglichen die dauerhafte Unterbringung von Pferden aller Rassen. Das Besançon National Stud war besonders bekannt für seine Bereitstellung von Comtois-Züchtern.
Der Zweck des Besançon National Stud ist es, die Entwicklung der Pferdeindustrie in Franche-Comté zu unterstützen und seine Leidenschaft für das Pferd durch sein historisches, kulturelles und lebendiges Erbe zu teilen.
Dieses Set gehört dem Generalrat der Zweifel.

Haras national
52 rue de Dole
25020 BESANCON
03 81 52 50 44 equi-info.besancon@ifce.fr
Siehe Website

Partager

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Zugänglichkeit für Personen eingeschränkter Mobilität

Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

  • Avec une certaine autonomie
  • Ja

Beschreibung

Besichtigungen

  • Parcours adapté aux enfants

Gruppenbesichtigungen

  • Visite guidée en permanence
  • Visite guidée sur rendez-vous