Monumente - Office de Tourisme et des Congrès du Grand Besançon

Monumente

Die Zitadelle mit seiner Befestigungen  ist in dem  Weltkulturerbe eingeschrieben. Aber es gibt nicht nur die Zitadelle. In der Tat sind 200 Monument und etwa hundert Stadtpalais auch denkmalgeschützt.  Besançon ist der zweite geschützte Bereich in Frankreich.

Frédéric Feuvrier / Office de Tourisme et des Congrès du Grand Besançon
MONCLEY

Un château néo-classique : Moncley

BESANCON

ZITADELLE VON BESANCON

BESANCON

Die befestigungen von Vauban aufgeschrieben in dem UNESCO Welterbe

BESANCON

SAINT-JACQUES KRANKENHAUS

BESANCON

DIE STATUE VON DEM MARQUIS JOUFFROY D'ABBANS

VAIRE ARCIER

SCHLOSS UND GARTEN VON VAIRE-LE-GRAND

BESANCON

SAINT-PIERRE KIRSCHE

BESANCON

HOTEL DU CHAMBRIER

BESANCON

SPRINGBRUNNEN dem Jean Cornet platz

ECOLE VALENTIN

CHAPELLE-CONSERVATOIRE D’ART SACRÉ D’ÉCOLE-VALENTIN

Office de Tourisme et des Congrès du Grand Besançon
BESANCON

Informations importantes - TOURISME /COVID19

BESANCON

EHEMALIGE BOITOUSET HOTEL

Icon
Kunst Handwerker
Icon
Führungen in Unternehmen
Icon
Machen Sie sich
Icon
berühmte Personen
Partnerschaft

Unser Team

  • Frédéric Feuvrier

  • Fabienne Deur

  • Nadine Abichou

  • Laura Ordinaire

  • Catherine Marchal

  • Léa Muller

< <
© Besançon Tourisme - Réalisation DN Consultants