musée minéralogique - Office de Tourisme et des Congrès du Grand Besançon

musée minéralogique

In Frankreich, in der Nähe von Besançon entdecken sie eine weltberühmte Sehenswürdigkeit: die Grotte von Osselle.Die Grotte von Osselle gehört zu den schönsten unterirdischen Besonderheiten. Besonders attraktiv sind die Vielfalt der Formen, und die Schönheit der Stalagmiten, die durch ihre prächtigen Farben beeindrucken. Die Grotte von Osselle verdankt ihren Ruhm auch den Schätzen aus der Vorgeschichte. Sie ist einmalig in ihrer Art und kann gefahrlos und ohne Austrengung auf betonierten Wegen besichtigt werden.

  • Gesprochene Sprachen : Englisch
  • Animaux bienvenus

42 route des Grottes
BP 67
25410 ROSET FLUANS
TELEPHONE 1 : 03 81 63 62 09
Fax: 03 81 63 88 52

Date et horaires

Klicken Sie die Daten an, um die Stunden zu sehen

Ruhetage : Hors saison

Tarifs

Détail critères prix mini/maxi : 7€ | 7€

Zahlungsmittel : Scheckzahlung, Bargeld

Situation géographique

Anfahrtsplan Detail : Flussuferlage, Randlage, Besançon Ausfahrt Nr. 3 (Micropolis), Doubs-Tal, Loue-Tal und Dessoubre-Tal, Besançon, Loue Lison, Pays dolois et Bresse jurassienne, Doubs, Bourgogne Franche-Comté

Nächster Bahnhof : Byans sur Doubs

Der Tourismusbüro empfiehlt Ihnen

  • image
    BYANS SUR DOUBS

    FREMDENZIMMER - LA GRANGE DU HERISSON

  • image
    VILLARS SAINT GEORGES

    GITE COMMUNAL DE VILLARS SAINT GEORGES

  • image
    ROSET FLUANS

    DIE GROTTE VON OSSELLE

left right
    ...
Icon
Auf die Flügen
Icon
Familien
Icon
In der Himmel
Icon
Eurovelo6
Partnerschaft

Unser Team

  • Frédérique Coobar

  • Laura Ordinaire

  • Nadine Abichou

  • Fabienne Deur

  • Frédéric Feuvrier

  • David Vicaire

< <
© Besançon Tourisme - Réalisation DN Consultants